Neuerscheinung!

 

     
 


623 Seiten;
Broschürt, mit Fotos
Format DIN A5

ISBN 978-3-930256-65-5


Preis nur €32,90


     

 

   

Das kann die Homöopathie
Erstaunliche Heilungen
Wenn die Schulmedizin nicht weiter weiß

 
       
   
Was auch Sie zum
Thema Homöopathie wissen sollten!
 
       
   

Dieses Buch ist die Antwort auf die vielen polemischen und unfachlichen Homöopathiekritiken, sowie die Desinformationen, die in den Medien „die Runde machen“.
Ein großartig recherchiertes Buch mit eindeutigen wissenschaftlichen Belegen für die außergewöhnliche Wirksamkeit der Homöopathie.
Die Grundlagen werden mit tiefer Sachkenntnis erläutert, zahlreiche Studien und Forschungsergebnisse angeführt, die die erstaunlichen Möglichkeiten korrekt eingesetzter homöopathischer Arzneien beweisen. Zudem eine Fülle von Fallschilderungen, die dem Buchtitel gerecht werden.
Eine wunderbare, ermutigende Literatur für den Einstieg in die Welt der Homöopathie und hervorragende Argumentationshilfe im Umgang mit Skeptikern. Optimale Mischung aus fundiertem, aber auch dem Laien gut verständlich vermitteltem, theoretischen Wissen und praktischen Beispielen.
Ein spannend zu lesendes Sachbuch.

– Lars M. Friedrich, Studienleiter der Homöopathischen Akademie Oberhausen


„Spannend wie ein Krimi!“

– Kirsten Hill, Homöopathie Konkret



„Ich hab das Buch nicht mehr aus der Hand gelegt!“

– Dr. A. Rohrer

 
       
  Warum die Homöopathie der Zeit voraus ist  
  Erstaunliche Heilungen selbst „unheilbarer“ Krankheiten  
  Homöopathie – Schulmedizin: Wer macht eigentlich was? Hier erfahren Sie den Unterschied.  
  Das Problem schulmedizinischer Arzneimittel: Warum allopathische Arzneimittel krank machen können!  
  Der Vorteil der Homöopathie!  
       
   

Aus dem Inhalt:

Wissenschaftliche Studien und Bestätigungen: Neueste Studien und Forschungsergebnisse Die „versteckte“ Information im Globuli Homöopathie bei Vergiftungszuständen und vieles mehr

Viele Fallbeispiele aus der Praxis – homöopathische Heilung bei: ADS, ADHS AIDS Allergien Asthma M. Bechterew Borreliose M. Crohn Depression Epilepsie Gallensteine Gehirntumoren Haarausfall Herzbeschwerden Heuschnupfen Hormonstörungen Auf der Intensivstation Kinderwunsch (Sterilität) Knochenerkrankungen Kolitis ulzerosa Krebs MS Neurodermitis Nierensteine Posttraumatische Belastungsstörung Psychische Beschwerden Rheuma Schilddrüsenbeschwerden Schlaflosigkeit Schlaganfall Schuppenflechte Tics, Nervenzuckungen Tinnitus Tourette-Syndrom Tuberkulose Tumoren Uteruspolypen Verhaltensstörungen Verletzungsfolgen Wechseljahre und viele mehr.

Homöopathie und Krebs: Wissenschaftliche Belege für die Wirkung bei Krebs Krebs und Chemotherapie Homöopathisch geheilte Krebsfälle

Was Sie über Placebos wissen sollten: Der Placeboeffekt bei
schulmedizinischen Methoden Warum Homöopathie stärker ist als ein Placebo

Aus der Geschichte der Medizin: 200 Jahre Homöopathie – historische Fakten und Hintergründe Die Erfolge der Homöopathie und die Anfeindungen der Schulmedizin Der Medizin-Entwicklung weit voraus: Homöopathie bei epidemischen Krankheiten Fallbeispiele: Heilung von Typhus, Cholera,
Pocken, Gelbfieber, Grippe und anderen Viruserkrankungen Statistische Zahlen und Hintergrundinformationen.

 
   

Leseprobe

Bestellschein